Jahrgang 1966, verheiratet

Zu unserer „tierischen Familie“ gehören zwei Fjordpferde, zwei Hunde und zwei Großesel. Vor meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin war ich Westerntrainerin (EWU/FN Trainerin C) und bin mit meinem Pferd auch auf Turnieren gestartet. Es ist jetzt aber mit 29 Jahren im Ruhestand. Mein 6-jähriger Jungspund befindet sich gerade in der Ausbildung. Mit unseren Hunden trainiere ich Dummy-Arbeit und Obedience, aber „just for fun“.
Unsere Esel ziehen eine Kutsche und begleiten uns auf Wanderungen.

Meine wichtigsten Aus- und Weiterbildungen:

1997
Tierheilpraktikerin (ATM),
klassische Veterinärhomöopathie

1999
Traditionell Chinesische Veterinärakupunktur
seitdem kontinuierliche Weiterbildung bei verschiedenen Ausbildern, unter anderem am College of Veterinary Medicine NAU in Nanjing VR China

seit 2003
Dozenten- und Autorentätigkeit im Bereich Akupunktur bei verschiedenen Ausbildungsinstituten. Zurzeit bei der Fachschule für osteopathische Pferde- und Hundetherapie von Barbara Welter-Böller und bei „Seminare 4 THP“, Sandra Reinheckel

2004
Pferdeosteopathin / -physiotherapeutin (Fachschule für osteopathische Pferdetherapie Welter-Böller)

2008
Hundeosteopathin / -physiotherapeutin (Fachschule für osteopathische Hundetherapie Welter-Böller)

2010
Ausbildung „Westliche Kräuter in der chinesischen Medizin“ an der August-Brodde-Schule
In allen Fachbereichen ständige Weiterbildung.